Amt Biesenthal-Barnim
- Amtsverwaltung -
A
A
Listenansicht
Drucken

 


Bauverwaltung

Hausnummernvergabe

Ansprechpartner:
Frau Frede
Plottkeallee 5
(Postanschrift: Berliner Str. 1)
16359 Biesenthal
Tel. 0 33 37 / 45 99 - 32
Fax 0 33 37 / 45 99 - 46
e-mail:

Jedes zur selbstständigen Wohn-, Wochenend- oder gewerblichen Nutzung bebaute Grundstück ist mit einer von der Amtsverwaltung festgesetzten Hausnummer zu versehen. Die Hausnummernvergabe dient der Gewährleistung der öffentlichen Sicherheit und Ordnung sowie der klar erkennbaren Gliederung des Gemeindegebietes.
Die Vergabe der Hausnummer erfolgt im Amt Biesenthal-Barnim, SB Bauverwaltung. Hierfür ist ein formgebundener Antrag mit Lageplan und Kennzeichnung der Nachbarbebauung durch den Grundstückseigentümer einzureichen.

Rechtsgrundlagen


Hausnummernverordnung

beizufügende Unterlagen


Antragsformular mit Lageplan

Formulare

- Antrag auf erstmalige Vergabe einer Hausnummer
- Antrag auf Überprüfung / Änderung einer Hausnummer
- Antrag auf Bestätigung einer Hausnummer

Gebühren


Alle im Zusammenhang mit der erstmaligen Vergabe einer Hausnummer entstehenden Kosten und Aufwendungen sind durch den Grundstückseigentümer zu tragen.
Für den "Antrag auf Bestätigung der Hausnummer" entstehen Gebühren gemäß Verwaltungsgebührensatzung des Amtes Biesenthal-Barnim.



zurück

amt-biesenthal-barnim