Amt Biesenthal-Barnim
- Amtsverwaltung -
A
A
Listenansicht
Drucken

 


Fundsachen

Ansprechpartner:

Frau Hesse
Berliner Str. 1 in 16359 Biesenthal
(Postanschrift: Berliner Str. 1, 16359 Biesenthal)
Tel. 0 33 37/45 99 - 0
Fax: 0 33 37/45 99 - 41
e-mail:

Im Fundbüro des Amtes Biesenthal-Barnim werden viele Fundsachen abgegeben.

Für nachstehende Fundsachen werden allerdings noch der/die Eigentümer(in) gesucht.

Sollte einer dieser Funde Ihnen gehören, so wenden Sie sich bitte an das Fundbüro in der Berliner Str. 1 in 16359 Biesenthal oder telefonisch unter 03337 - 45990.

Fundbeschreibungen:
  Schwarzer Rucksack von Jack Wolfskin mit gelber Schrift/ Aufdruck.

Der Rucksack stand ca. 4 Wochen im Jugendclub Tempelfelde.
 
 
 
  Schlüsselbund mit 6 Schlüssel, Suzuki-Anhänger in schwarz/silber,Lampe/Leuchte in schwarz und defekt (Motiv nicht erkennbar)

Gefunden wurde der Schlüssel in der 40. Kalenderwoche in der Bahnhofstraße auf dem Gehweg.
 
 
 
  Gefunden wurde eine Brille in der August-Bebel-Straße 54. (Schornsteinfeger).

Das Gestell ist Schwarz/Gold.
 
 
 
  Gefunden wurde ein Schlüsselbund mit 5 Schlüssel in der R.-Rudolf-Breitscheid-Straße 21 auf dem Gehweg.  
 
 
  Gefunden wurde ein Smartphone in Lobetal Brockensammlung.

Das Handy ist von Samsung, Modell S5 in weiß.

Die Schutzhülle ist Gold und durchsichtig.
 
 
 
  Am 27.12.2016 wurde eine schwarze Tasche in Biesenthal ehem. Finower Chaussee, Eingang Vorwerk als Fund gemeldet.  
     
Verlustanzeigen:
  Handy verloren! Am 18.10.2016 in Biesenthal

Es ist ein Smartphone von LG mit einer Schutzhülle (Motiv heulenden Wolf).
 
 
  Es wurde eine braune Geldbörse mit div. Bankkarten als Verlust gemeldet.  
 
 
  Schlüsselbund am 13.12.2016 in Biesenthal verloren.

An dem Schlüsselbund befinden sich 2 Schlüssel.
 

zurück

amt-biesenthal-barnim